URBANER GARTENHOF MOHNEN-DEDERICHS

Trier-Feyen

Der dem Wohnhaus vorgelagerte Gartenhof bildet einen Freiraum zwischen öffentlichem Raum und Architektur. Eine heller Kiesteppich mit großzügiger Wasserschale verleiht dem Hof eine ruhige, kontemplative Atmosphäre. Der Wechsel der Jahreszeiten spiegelt sich in dem floralen "Rahmen" aus Hortensien, Stauden und Gräsern. Kühler Schatten oder angenehme Abendsonne - die mobile Sitzgarnitur kann immer optimal im Hof platziert werden.

Ein Gefüge aus Glanzmispelhecke, Baum-Magnolie, Lavendel-Willkommensbeet und Cortenstahl-Elementen gestaltet Privatsphäre zum Gartenhof und wirkt als urbane "Adresse" zum Straßenraum.

Facebook Twitter Flickr LinkedIn